Der Höhepunkt der 3. kosmischen Welle ist überschritten !

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

als ich heute auf “ NOAA“ die Bilder mir anschaute, hat es von Samstag noaa_xrays_half.17.7.14auf Sonntag nochmals einen heftigen Ausschlag gegeben, worüber ich in dem TEXT LINK:  Ein sehr wackeliges Magnetfeld, bleiernde Müdigkeit sind starke Indikatoren, dass sich viel verändert !

geschrieben  habe. Seitdem werden die Flares zur Erde hin  immer weniger, wie ihr es im rechten Bild von den letzten 3 Tagen ersehen könnt. LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html,

.

noaa_mag_3d_half.17.7.14

Am linken Bild können wir feststellen, dass die Amplituden, sprich die Ausschläge nach unten und oben sich immer mehr abschwächen, was darauf hindeutet, dass wir nur noch ein sehr schwaches Magnetfeld haben. Bei so einem schwachen Magnetfeld lassen sich am besten alle neuen Progarmme aktivieren, weshalb dies vor dem Vollmond in der letzten Woche auch so war, ebenso, wie wir dies in den letzten 3 Tagen auf dem linken Bild so an der Darstellungskurve ersehen .

Beide Aufzeichnungenkurven sind so …

Ursprünglichen Post anzeigen 588 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s